Mauerpark-Flohmarkt: Schatzkiste im Herzen Berlins

Tausende pilgern jeden Sonntag auf ein Stück Brachland, um Schrott anzuschauen. Wo gibt’s denn sowas? Natürlich in Berlin. Der Mauerpark in Berlin-Mitte entstand als ein Provisorium und gehört nun zu den Hotspots der Hauptstadt. Alle Reiseführer weisen drauf hin – der Flohmarkt am Mauerpark ist ein Muss. Musik, Kunst, Essen, Karaoke, Menschen aus aller Welt machen den Mauerpark zu einem der schönsten Zeitvertreibe in Berlin.

Von Lada Osornina & Pauline Schnor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.