Agile Management puts execution before strategy

Agile Management puts execution before strategy

Ein intessanter Beitrag von Mauro F. Guillén and Esteban García-Canal im Harvard Business Review beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Strategie und Umsetzung am Beispiel von Unternehmen aus den Emerging Markets.

Anstatt großer Visionen und weitreichender Zielszenarien setzen viele der erfolgreichen Unternehmen aus den neuen, entstehenden Märkten darauf, in der Umsetzung täglich besser zu werden. „Unencumbered by complicated or calcified rules about which markets to focus on and how to grow, these firms are achieving success by executing first and analyzing later, pursuing headlong expansion, and embracing turbulent markets.“

Natürlich ist auch die Fokussierung auf kontinuierliche Verbesserung eine strategische Entscheidung. Vor dem Hintergrund allzu blumiger Visionen allerdings ist das ein schöner Artikel.

Von Thomas Becker

Bildnachweis: Von bonneval sebastien [Lizenz] via unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.