Qualität von Bildung: Was muss eine Hochschule leisten?

Was taugt Bildung an privaten Hochschulen?

Ein Studium der Eurythmie, ein Studium der Homöopathie, ein Studium der Komplementärmedizin: Auch da, wo der wissenschaftliche Diskurs üblicherweise einig ist, dass es sich bei bestimmten Themen definitiv nicht um Wissenschaft handelt, kann man heutzutage eine private Hochschule gründen und auch vermeintlichen Schwachsinn akademisieren. Dies stellt Bernd Kramer in einem

Weiter zum Artikel