Silvester 2017: 5 Tipps für die Nacht der Nächte in Berlin

Das Jahr kommt zu seinem Ende und du hast noch keinen Plan, was du an Silvester machen kannst? Terminal Y stellt dir fünf Berliner Top-Locations vor, damit du einen geilen Einstieg ins neue Jahr hast!

1. Die Kulturbrauerei rockt Silvester

Jährlich findet in der Kulturbrauerei die größte Indoor-Silvester-Party des Jahres statt. Du kannst auf 13 Floors mit 30 verschieden DJs die ganze Nacht durchtanzen und um Mitternacht das bombastische Feuerwerk miterleben, welches Teil des Programms ist! Es gibt aber nicht nur Musik vom DJ-Pult. Eine Liveband wird auch für ordentlich Stimmung sorgen. Die Tickets gibt es online oder an allen Theaterkassen Deutschlandweit.

Weitere Infos zur Party findest du hier!

2. Silvester im Herzen der Stadt

Das Brandenburger Tor ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Jährlich treffen sich hier Tausende von Menschen, um das neue Jahr gemeinsam zu feiern. Hier findet Deutsch. lands größte Silvester-Party stattDie Open Air Party-Meile hat eine länge von 2Km und befindet sich zwischen der Siegessäule und dem Platz des 18. März. Das Highlight ist natürlich das atemberaubende Feuerwerk und eine lichtstarke Lasershow, die den Nachthimmel erleuchten lassen wird.

Mehr Details kannst du dir hier holen!

3. Panorama Berlin

Du stehst nicht so auf Partys und laute Musik zum Einstieg ins neue Jahr? Wie wäre es mit etwas weiter Abseits? Der Teufelsberg und der Drachenberg am Grunewald sind die genialsten Orte, um ein Berliner Silvester Panorama zu erleben. Für die geile Aussicht musst du etwas körperlichen Einsatz zeigen, aber als Belohnung erwartet dich das schönste Feuerwerk Spektakel über Berlin am Anfang von 2018.

4. Urlaubsflair zu Silvester

Die wundervolle Spree läuft durch Berlin. Was bietet sich das mehr an, als eine Schiffstour zu Silvester? Viele Anbieter unter anderem Diva-Schiff und die Reederei Grimm & Lindecke GbR bieten unterschiedliche Silvester Partys auf ihren Schiffen an. Die Fahrten gehen um die vier Stunden und es wird reichlich Essen und Sekt geben. Schipper über die Spree und genieße das Spektakel der Silvesternacht von der Reling aus.

5. Kultur und Party auf der Insel der Jugend

Auf drei Floors kannst du dein Tanzbein schwingen und zur Musik abrocken. Über den ganzen Abend verteilt gibt es diverse Shows wie zum Beispiel Feuer-Acts, die du dir in einer kleinen Verschnaufpause angucken kannst. Im Ticketpreis inklusive ist eine All-You-Can-Drink-Flatrate – du kannst so viel trinken wie du willst, ohne dass du auf das Geld achten musst. Genieße den Ausblick von der Dachterrasse über den Plänterwald und die Spree.

Alle Infos kriegst du hier!

Von Alina Pfänder

Bildnachweis: Von Gellinger [CC0 1.0] via pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.