Das macht glücklich: Martin Brune im Interview mit Kim von Ciriacy

Das macht glücklich! Ein Interview mit Martin Brune

Was sitzt auf einem Baum und schreit „Aha“? Ein Uhu mit Sprachfehler. Alle Texte, die sich um das Thema Glück drehen, fangen immer so wahnsinnig melancholisch an. Da werden die schönsten Floskeln ausgepackt und alle Metaphern, die sich in den letzten zwanzig Jahren aufgestaut haben, endlich einmal raus gelassen.

Eigentlich ist Glück das Fundamentalste, über das man reden kann. Glück in all seinen Variationen und immer neu interpretiert.

„Glück ist das Gegenteil von Enge“, sagt Martin Brune, Leiter der Energieschule Vesseling. Ich habe Martin Brune in Köln getroffen. Warum Hunde glücklich und wir alle Wiederholungstäter sind, Martin kaum Falten hat und was das alles mit der Generation Y zu tun hat seht ihr hier.

Von Kim von Ciriacy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.