Schlagwort-Archiv: U-Bahn

In den Fängen der Netzspinne: Ein Neuberliner fährt U-Bahn

Vom norddeutschen „Moin, moin“ zum „icke“ und „jut“: Seit ein paar Tagen bin ich Neuberliner. Natürlich war mir klar, dass sich Einiges ändern wird nach dem Umzug aus dem kleinen, handlichen Lübeck in die Großstadt Berlin. Doch dass mich ausgerechnet der viel gelobte Berliner Nahverkehr kalt erwischen würde, war mehr als eine Überraschung. In den Fängen der Netzspinne: Ein Neuberliner fährt U-Bahn weiterlesen

Straßen aus Zucker: Wie Menschen auf der Straße politische Haltung zeigen

„Hallo mein Name ist Lars, ich bin obdachlos und würde mich freuen, wenn Sie mir mit einer kleinen Spende aushelfen könnten.“ Diesen Satz hat man schon unzählige Male in Berliner U-Bahnen gehört. Täglich versuchen Wohnungslose so genug Geld für Essen oder einen Schlafplatz zu sammeln und dadurch über die Runden zu kommen. Soweit nichts Neues, doch überraschend war, was Lars danach sagte: „Außerdem verkaufe ich die neue Zeitung ‚Straßen aus Zucker‘, falls jemand Interesse hat.“ Straßen aus Zucker? Nicht die gute alte Zeitung „Motz“ oder der allseits beliebte „Straßenfeger“? Straßen aus Zucker: Wie Menschen auf der Straße politische Haltung zeigen weiterlesen