Schlagwort-Archive: Internet

Klick mich, ich bin ein Star! Erfolgreich mit YouTube

Heute vor elf Jahren, am 15. Februar 2005, wurde in Kalifornien von drei jungen Männern YouTube gegründet. Die Idee: Videos ins Internet bringen. Was heute selbstverständlich ist, war damals Neuland. Heute ist YouTube die weltweit bekannteste Video-Plattform im Netz. 1 Milliarde Menschen sind jeden Monat auf YouTube und schauen täglich mehrere hundert Millionen Stunden Videomaterial. Mittlerweile gibt es echte YouTube-Stars, die mit der Videoseite Millionär geworden sind.

Klick mich, ich bin ein Star! Erfolgreich mit YouTube weiterlesen

Möge das Wetter mit euch sein: Fans von Star Wars feiern diese Journalistin

Der Hype um den siebten „Star Wars“-Film lässt die Kinokassen auf Rekordniveau klingeln. Schon am ersten Abend spielte „Das Erwachen der Macht“ über 57 Millionen Dollar ein – und das allein in den USA und Kanada, wie das Marktforschungsunternehmen Rentrak mitteilte. Grund genug, dem Spektakel eine Anekdote zu widmen, dachte sich wohl diese Journalistin des britischen Channel 5. Fans der Science-Fiction-Reihe liegen ihr zu Füßen.

Möge das Wetter mit euch sein: Fans von Star Wars feiern diese Journalistin weiterlesen

Walmart-Santa: Fünfjährige erwischt Weihnachtsmann beim Einkaufen

Einmal im Jahr machen sich eine etwas üppige Statur, weiße Kopfbehaarung und Bartwuchs bezahlt: In den USA ist der „Weihnachtsmann zum Anfassen“ vor allem in Einkaufszentren ein Highlight für Kinder. Santa Claus lässt sich Wunschzettel vorlesen und von übereifrigen Eltern samt dem Nachwuchs fotografieren. Während zur Weihnachtszeit entsprechend gebaute Gesellen diesen nicht ganz stressfreien Nebenjob ausüben dürfen, bewies ein unverhoffter Kandidat ganz besonderes Geschick in der Rolle.

Walmart-Santa: Fünfjährige erwischt Weihnachtsmann beim Einkaufen weiterlesen

Machtkampf im Netz: Scheitert Anonymous an einem Youtuber?

Am heutigen Troll ISIS Day demonstrieren Anhänger und Sympathisanten des Hackerkollektivs Anonymous gegen den Terror des Islamischen Staats. Spott und Hohn sollen der extremistischen Ideologie das Fundament rauben. Dabei verlief sich eine vermeintlich kleinere Mission von Anonymous erst kürzlich im Sand. Machtkampf im Netz: Scheitert Anonymous an einem Youtuber? weiterlesen

Nichts los im TV:  Wie das Fernsehen sich selbst abschafft

Guckt jemand eigentlich noch dieses ominöse Fernsehen? In Zeiten von Internet, Netflix und Websendungen rückt der gute alte Fernsehapparat immer mehr in den Hintergrund. Der medienaffine Durchschnittsstudent greift höchstens noch zur Fernbedienung, wenn er eine Smart-TV-App öffnen möchte. Nichts los im TV:  Wie das Fernsehen sich selbst abschafft weiterlesen

Posten, tippen, teilen: Ist das noch Journalismus?

Was ist ein Journalist? Die dem Duden nach korrekte Beschreibung lautet: ein Journalist ist „jemand, der als freier Mitarbeiter, als Auslandskorrespondent oder Mitglied einer Redaktion Artikel o. Ä. für Zeitungen oder andere Medien verfasst“. Diese Beschreibung klingt einleuchtend – als Journalist ist man also derjenige, der Zeitungen und Radio- oder Fernsehsendungen mit Inhalt füllt.

Posten, tippen, teilen: Ist das noch Journalismus? weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung: Gestern noch Skandal, morgen schon Gesetz

„Meine Daten werden nicht von Geheimdiensten überwacht“ – das glauben laut einer aktuellen Studie 70% der befragten Deutschen. Sie alle werden ihre Meinung vielleicht schon bald ändern müssen, denn die deutsche Regierung geht mit großen Schritten auf einen Gesetzesbeschluss zur Vorratsdatenspeicherung zu. Vorratsdatenspeicherung: Gestern noch Skandal, morgen schon Gesetz weiterlesen

Einsam im Silicon Valley

In Zeiten, zu denen die Familienplanung gerne mal nach hinten verschoben wird, gibt es auch in erfolgsgeprägten Gegenden wie dem Silicon Valley, immer mehr Singles. Wie eine Amerikanerin genau daraus ein Geschäft gemacht hat, erfährst du hier.  Einsam im Silicon Valley weiterlesen