Schlagwort-Archiv: Eudaemons

Glück: Die Vibrationen der Eudaimonie im Algorithmus des Roulette

Ist das Glück genug für ein gutes Leben? Diese Frage wird in der positiven Psychologie immer wichtiger. Fühlt es sich gut an, ein angemessenes Maß an Lebensqualität zu haben? Wissen wir wirklich was es bedeutet, subjektiv zu sein, wenn wir das subjektive Wohlbefinden des Menschen beurteilen? Hat es was mit der Chaostheorie zu tun oder nicht?

Glück: Die Vibrationen der Eudaimonie im Algorithmus des Roulette weiterlesen