Instant Articles: Journalismus unter Facebook-Flagge

Mit Instant Articles will Facebook den Online-Journalismus revolutionieren. Das Ziel: Instant Articles soll den Journalisten als universelles Tool dienen, mit denen crossmediale Einbettungen, ästhetische Veränderungen und kurze Ladezeiten nur einen Klick entfernt sind. Und auch ums Geldverdienen will sich Facebook kümmern. Wenn Facebook auf dem Artikel Werbung schalten kann, ist der Verlag mit stolzen 70% beteiligt, wie der Fachdienst Contently berichtet. Eine gute Einführung in das Konzept der Instant Articles bietet das folgende Video des Technikportals The Verge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.