Kategorie-Archiv: Kultur & Kreatives

Terminal Y über Film, Musik, Kunst & Co.

Sommer in Berlin: Die sieben schönsten Hauptstadt-Festivals

Laue Sommernächte, ein kühles Bier, gute Musik und deine Freunde um dich herum. Der Sommer in Berlin ist immer ein Highlight und Berlin ist im Sommer einfach schöner als im Winter. Und richtig schön wird’s mit der richtigen Atmosphäre: Damit ihr zur richtigen Zeit am richtigen Ort seid, hier die sieben besten Festival-Tipps für den perfekten Summer in the city. Sommer in Berlin: Die sieben schönsten Hauptstadt-Festivals weiterlesen

Fünf Tatsachen, die dir zeigen, dass du selbst mit 20 schon ziemlich alt bist

Woran erkennt man, dass man alt wird? Diese Frage wird in sozialen Medien gerne gestellt und dann mit Beispielen beantwortet, die aus grauer Vorzeit stammen, für Leute, die schon kurz vor der Pension stehen. Aber mal ehrlich? Sind wir nicht auch mit 20 schon älter, als es sich anfühlt? Fünf Punkte, an denen wir erkennen, dass wir mittlerweile auch schon alt sind. Fünf Tatsachen, die dir zeigen, dass du selbst mit 20 schon ziemlich alt bist weiterlesen

Die Kunst ist tot, es lebe die Kunst!

Am 1. April öffnete eine temporäre Street-Art Galerie mit dem Namen „The Haus“  ihre Türen und offenbarte den Berliner Kultur-interessierten ein 5stöckiges Street-Art-Paradies in dem alten Berliner Volksbankshaus in Charlottenburg. Insgesamt 165 Solokünstler und Crews aus insgesamt fast 20 Nationen, kamen in„The Haus“  zusammen um je einen Raum der alten Bank mit Graffiti, Tape-Art und Installationen an Decken, Wänden, Böden, und Heizungen zu verzieren. Die Kunst ist tot, es lebe die Kunst! weiterlesen

Halleluja: Der dunkle Lord ist zurück!

Harry Potter verzaubert Millionen von Menschen. Sowohl die Bücher als auch die Filme erfreuen sich großer Beliebtheit. 450 Millionen verkaufte Bücher, knapp 8 Milliarden Dollar an der Kinokasse und ein Markenwert von über 25 Milliarden – diese Zahlen können nicht lügen. Aber die Fans verlangten nach mehr. Und dieses Mehr kommt jetzt! Halleluja: Der dunkle Lord ist zurück! weiterlesen

„Alkohol ist die letzte Goldgrube Berlins“: Rebecca Brodsky im Interview

Rebecca Brodsky zog 2011 nach Berlin und eröffnete 2013, zu einer Zeit in der hippe Cocktailbars in Mitte regierten, ihren anti-hippen Club Larry. Im Alter von 24 Jahren war sie damals die Jüngste Clubbetreiberin Berlins. Heute befindet sich das Larry mitten in einem Umzug und feiert bald sein viertes Jubiläum. Ein Interview mit Rebecca Brodsky, Gründerin des Berliner Clubs Larry. „Alkohol ist die letzte Goldgrube Berlins“: Rebecca Brodsky im Interview weiterlesen

Schön lange fackeln: Woher kommt das Osterfeuer?

Es ist Ostern, neben den christlichen Feierlichkeiten, jeder Menge Eiern und Schokohasen bedeutet das außerdem Frühlingsanfang. Kalendarisch blühen in der Regel am 21. März Frühlingsgefühle auf und das muss gefeiert werden. Monatelange haben wir uns mit Daunenjacke, Schal und Co gequält, mit den Kollegen diskutiert, wer die Erkältung am meisten verschleppt hat und Pläne gegen Winterspeck geschmiedet. Endlich findet das Leben nun auch wieder ein Stückchen weiter draußen statt und das erkannten schon unsere Vorfahren. Schön lange fackeln: Woher kommt das Osterfeuer? weiterlesen

Ein Unkraut ist eine Blume, die am falschen Ort wächst

Als Fehlerhafteste von allen Fehlerhaften gibt es für Celestine keinen Ort der Sicherheit, da jeder ihr Gesicht kennt. Für die anderen Fehlerhaften ist sie ein leuchtendes Symbol der Hoffnung für eine bessere Zukunft. Celestine hat der perfekten Welt der Gilde einen ordentlichen Kratzer verpasst und gibt nicht auf, bis alle Schandtaten an die Öffentlichkeit gelangen. Ein Unkraut ist eine Blume, die am falschen Ort wächst weiterlesen

Here we are now, entertain us: Nirvana, Grunge & Teen Spirit

Es ist 1988, und die Geburtsstunde der Band Nirvana findet im stillen, verstaubten Seattle statt. Ein Jahr zuvor taten sich Krist Novoselić (Bass, Akkordeon) und Kurt Cobain (Gesang, Gitarre) zusammen und formten die Band.

Here we are now, entertain us: Nirvana, Grunge & Teen Spirit weiterlesen

Der wahre Wert von Kunst

Viele von ihnen sind Helden, Revolutionäre, Stars ihrer Epoche. Sie werden bestaunt, nachgeahmt und bewundert. Verewigt sind sie in Büchern und man lehrt nach ihnen. Die Rede ist von Künstlern der obersten Garde wie Pablo Picasso, Claude Monet, Vincent van Gogh und Paul Cézanne. Der wahre Wert von Kunst weiterlesen

Junge oder Mädchen: Über Gender, Norm und Freiheit

„Bist du ein Junge oder ein Mädchen?“ Ich stand auf dem Spielplatz, trug wahrscheinlich eine Hose und ein blaues T-Shirt, weil ich Blau liebte und Kleider hasste und spielte mit einem Ball. Diese Frage hatte ich nicht zum ersten Mal gehört.

Junge oder Mädchen: Über Gender, Norm und Freiheit weiterlesen